Wendlingen am Neckar

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Golfanlage

Ein 18-Loch-Meisterschaftsplatz inmitten herrlicher Natur

Golfanlage Kirchheim unter Teck - Wendlingen am Neckar

Die gepflegte Anlage
Die gepflegte Anlage

Den 18-Loch-Meisterschaftsplatz mit Par und Standard 72 finden Sie auf dem sanft hügeligen Gelände im Dreieck zwischen Wendlingen am Neckar, Wernau und Kirchheim unter Teck. Die Gesamtlänge der Spielbahnen erstreckt sich auf 6099 Meter (Herren) und 5365 Meter (Damen). 

Der Parcours wurde im Sommer 1997 in Betrieb genommen. Saftig grüne Streuobstwiesen in unmittelbarer Umgebung sowie der Blick ins Neckartal und auf das Panorama der nahegelegenen Schwäbischen Alb prägen den naturverbundenen Charakter der Anlage.

Das Clubhaus
Das Clubhaus

Die Konzeption der Anlage orientiert sich streng an qualitätsorientierten Maßstäben. Bauliche Maßnahmen entsprechen den neuen Standards der Golfarchitektur. Sämtliche Spielbahnen wurden unter sportlichen und ökologischen Gesichtspunkten modelliert. 

Diese Maßnahme fördert in jeder Spielphase die Übersicht und ermöglicht auch dem Einsteiger einen anspruchsvollen und dennoch harmonischen Spielablauf. Vier verschiedene Abschlagsflächen an jeder Spielbahn ermöglichen unterschiedliche Schwierigkeitsstufen und eröffnen zusätzliche spielerische Vielfalt.

Die Platzbewässerung sorgt in der warmen Jahreszeit für saftige Abschläge und schnelle Greens - und damit für ausgeglichene Spielbedingungen. Auf der großen Driving Range mit 300 m Länge können Sie Ihr Trainingsprogramm in beleuchteten Abschlaghütten auch im Winter fortsetzen. 

Die Golfschule Kirchheim-Wendlingen bietet Ihnen ein systematisch aufgebautes Kursprogramm sowie Individualunterricht für Einzelpersonen und Paare. Im Clubhaus mit Restaurant finden Sie nach der Runde Entspannung und - wenn Sie das wünschen - auch ein gutes Maß an unaufdringlicher Geselligkeit.