Wendlingen am Neckar

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Beseitigung Bahnübergang Schützenstraße

Weiterer Bauabschnitt bei der Beseitigung des Bahnübergang Schützenstraße

Seit dem 15.04.2016 ist in einem weiteren Bauabschnitt der Bahnübergang Schützenstraße diesmal in beiden Richtungen für den motorisierten Fahrzeugverkehr gesperrt.
Fußgänger  – und Fahrradfahrer schiebenderweise – können den Bahnübergang in beiden Richtungen benutzen.
Die Schützenstraße ist eine Sackgasse.
Grund für diese erneute Sperrung sind weitere Arbeiten zu den Leitungsverlegungen in der Heinrich-Otto-Straße auf Höhe der ehemaligen Turn- und Festhalle Unterboihingen.
Die Sperrung wird zunächst bis zum 10. Juni 2016 andauern.


Plan Bahnübergang Schützenstraße (PDF, 144 KB)