Wendlingen am Neckar

Seitenbereiche

Navigation

Grundschulbetreuung

Die Grundschulbetreuung dient der besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf - nutzen auch Sie diese Möglichkeit!

Aktuelles

Anmeldeformulare und Anmeldeschluss Herbstferien 2020

Wenn Sie die Betreuung in den Herbstferien 2020 nutzen möchten, melden Sie Ihr Kind bitte bis spätestens Mittwoch, 14. Oktober 2020 verbindlich für die Ferienbetreuung an.
Spätere Anmeldungen können aus organisatorischen Gründen nicht mehr berücksichtigt werden. Die Anmeldeformulare gibt es unten auf dieser Seite bei den Downloads oder Sie können die Formulare auch in der Betreuung der Ludwig-Uhland-Schule und Gartenschule abholen.

Die Anmeldeformulare für die Herbstferien werden nicht mit der Post verschickt.

Rückgabe bis spätestens 14. Oktober 2020 an: Die Betreuerinnen der Gartenschule und Ludwig-Uhland-Schule oder Mail an genc(@)wendlingen.de

 

Grundschulbetreuung im Schuljahr 2020/21

Mit der untenstehenden PDF möchten wir Sie über die Grundschulbetreuung im neuen Schuljahr 2020/2021 bezüglich der derzeitigen Corona-Vorgaben im Schulbereich informieren.

PDF Info Grundschulbetreuung (bitte anklicken)

 

Infos zu den Betreuungszeiten im 1. Schulhalbjahr 2020/21:

Aufgrund der aktuellen Situation steht die Grundschulbetreuung weiterhin vor personellen Engpässen, da nicht das ganze Personal eingesetzt werden kann.

Die Grundschulbetreuung findet wie gewohnt zu den bestehenden Betreuungsbausteinen statt, mit Ausnahme der „nach II Baustein 15:30 – 17:00 Uhr“, d.h. die Betreuung endet vorerst bis 1. Februar 2021 täglich um 15:30 Uhr.

Die Grundschulbetreuung findet weiterhin für die Schüler der Gartenschule in den Räumen der Gartenschule und für die Schüler der LUS in den Räumen der LUS statt.

 

Grundschulbetreuung

Zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf bietet die Stadt Wendlingen am Neckar an der Gartenschule sowie an der Ludwig-Uhland-Schule an Schultagen zwischen 7.00 Uhr und 17.00 Uhr eine ergänzende Betreuung von Kindern der Klassen 1 bis 4 an. Zusätzlich wird in den Schulferien eine Ferienbetreuung angeboten. Im Vordergrund stehen hierbei spielerische und freizeitbezogene Aktivitäten.

Die Benutzungsordnung für die Betreuung an Grundschulen sowie das Anmeldeformular finden Sie unten als Download. Für die Errechnung des Elternbeitrags können Sie dort ein Berechnungsbeispiel ansehen.

Anmeldungen

Wenn Sie eine Grundschulbetreuung für Ihr Kind wünschen, melden Sie es bitte bis 01. Juni für das kommende Schuljahr bei der Stadtverwaltung, Zimmer 1.15, an. Warten Sie bitte nicht auf die Ausgabe des tatsächlichen Stundenplans zu Beginn des Schuljahres. 

Für nach dem 01. Juni eingehende Anmeldungen kann ein Betreuungsplatz nicht garantiert werden. 

Nach Ausgabe des Stundeplans im September können die Betreuungszeiten VOR und NACH dem Unterricht bei Bedarf noch bis Freitag, 25. September 2020, abgeändert werden. Bitte teilen Sie uns eventuelle Änderungen schriftlich, gerne auch per E-Mail, mit.

Sollten für die Grundschulbetreuung mehr Anmeldungen eingehen als Plätze zur Verfügung stehen, wird für die Platzvergabe unter anderem die Berufstätigkeit der Eltern als Kriterium herangezogen werden. Aus diesem Grund bitten wir Sie, Ihren Betreuungsbedarf auf dem Zusatzblatt (Arbeitgeberbescheinigung) ebenfalls bis 01. Juni nachzuweisen.

Betreuungszeiten

Betreuungszeiten

Betreuungszeiten ab dem Schuljahr 2019/2020

  • Betreuung bereits ab 7.00 Uhr
    Die Betreuung vor dem Unterricht beginnt an der Gartenschule und der Ludwig-Uhland-Schule bereits um 7.00 Uhr.
    Nach dem Unterricht können die Grundschüler bis 13.00 Uhr in den jeweiligen Betreuungsräumen betreut werden. Zwischen 13.00 Uhr und 14.00 Uhr wird in der Mensa der Ludwig-Uhland-Schule gemeinsam zu Mittag gegessen. Die Betreuungsgruppen der Gartenschule gehen hierzu gemeinsam mit den Betreuungskräften zur Ludwig-Uhland-Schule. Die Schüler haben die Möglichkeit, ein vollwertiges Mittagessen vorzubestellen oder ein Vesper mitzubringen.

  • Nachmittagsbetreuung bis 17.00 Uhr
    Von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr und von 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr wird an der
    Ludwig-Uhland-Schule und in der Gartenschule eine Flexible Nachmittagsbetreuung angeboten.
    Im ersten Betreuungsbaustein von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr haben die Kinder Zeit, ihre Hausaufgaben zu erledigen. Alternativ besteht die Möglichkeit, die Hausaufgabenbetreuung der beiden Schulfördervereine in der Ludwig-Uhland-Schule zu besuchen. 
    Im zweiten Nachmittagsbaustein von 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr beschäftigen sich die Grundschüler mit spielerischen, kreativen oder sportlichen Aktivitäten.

Link zur Gartenschule: http://www.gartenschule-wendlingen.de
Link zur Ludwig-Uhland-Schule: http://www.lus-wendlingen.de

Kontakt

Stadtverwaltung 
Frau Genc
Am Marktplatz 2 
73240 Wendlingen am Neckar
Tel.: 07024/943-252
genc(@)wendlingen.de