Wendlingen am Neckar

Seitenbereiche

Navigation

Aktuell

Aktuelle Maßnahmen

Aktuelles zur Corona-Situation
 
Der Landkreis Esslingen hat die kritische Grenze von 50 Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner deutlich überschritten. Das Landratsamt Esslingen hat deshalb weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie veranlasst.
 
Wir bitten Sie mit Nachdruck, sich in Ihrem Wirkungskreis für die konsequente Einhaltung der Hygiene- und der Abstandsregelungen auch im familiären Umfeld und im Freundeskreis einzusetzen.

 

Die aktuellen Maßnahmen (zuletzt geändert am 16.10.2020, 15.30 Uhr):
 

Maskenpflicht im öffentlichen Raum
Im gesamten Kreis Esslingen besteht nun auch im öffentlichen Raum die Pflicht eine geeignete Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Dies trifft insbesondere auf den Bereich der Innenstadt oder Wochenmärkte zu. Sie gilt nicht, wenn aufgrund der tatsächlichen Gegebenheiten mit Begegnungen anderer Personen nicht zu rechnen ist, beispielsweise auf Spazier- und Feldwegen, auf großen Freiflächen oder im Wald. Kinder unter sechs Jahre sind von dieser Verpflichtung ausgeschlossen.
 
Kontaktbeschränkung
Ansammlungen und sonstige Zusammenkünfte von mehr als 10 Personen sind ab dem 17.10.2020 untersagt.
 
Private Feiern und Veranstaltungen
Bei privaten Veranstaltungen in öffentlichen, angemieteten oder sonst zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten (z.B. Treffpunkt Stadtmitte, Restaurants, Vereinsheime) dürfen ab dem 17.10.2020 nicht mehr als 10 Besucher teilnehmen.
Feiern in privaten Räumen sind nur zulässig, wenn nicht mehr als 10 Personen aus höchstens zwei Haushalten teilnehmen.
 
Öffentliche Veranstaltungen
Die Durchführung von öffentlichen Veranstaltungen ist ab dem 17.10.2020 nur zulässig, wenn nicht mehr als 100 Personen daran teilnehmen.
Darüber hinaus sprach Landrat Heinz Eininger die dringende Empfehlung aus, nicht relevante Veranstaltungen abzusagen. Die Stadt Wendlingen am Neckar schließt sich dieser Empfehlung an und hat vorerst alle städtische Veranstaltungen abgesagt.
 
Sportveranstaltungen
Sportveranstaltungen in den Hallen sowie im Außenbereich werden in Wendlingen am Neckar bis auf Weiteres ohne Publikum stattfinden. Für alle Personen, die nicht am Spielbetrieb beteiligt sind, gilt eine Maskenpflicht sowie gehabt die Abstandsregelung.
 
Schule
Ab dem 16.10.2020 müssen alle Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte ab Klasse 5 auch während des Unterrichts eine Mund-Nasen-Maske tragen. Dies gilt jedoch nicht im fachpraktischen Sportunterricht sowie im Unterricht mit Gesang und mit Blasinstrumenten.
Im Sportunterricht sind alle Betätigungen ausgeschlossen, für die ein unmittelbarer Körperkontakt erforderlich ist. Lehrkräften ist es gestattet mit einer Mund-Nasen-Bedeckung Sicherheits –und Hilfestellung zu geben.

 

Die aktuellen Allgemeinverfügungen und weitere Hinweise als PDF-Datei zum Herunterladen: