BEFRAGUNG ORTSANSÄSSIGER UNTERNEHMEN

Zur weiteren Stärkung unserer Stadt als Wirtschaftsstandort führen wir eine Befragung bei allen Betrieben im Stadtgebiet durch. Wir möchten erfahren, wie zufrieden Sie aktuell mit uns als Wirtschaftsförderung sind, welche unserer Angebote Sie kennen bzw. nutzen und wie Sie sich unser Angebot zukünftig vorstellen.

Die von unserer Bachelorandin Frau Sonja Welker (B.A. Public Management an der Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl) durchgeführte und ausgewertete Befragung hilft uns dabei zu erkennen, in welchen Handlungsfeldern wir ansetzen müssen und welche Maßnahmen Ihren Betrieben in Zukunft den höchsten Nutzen bringen. Aus diesem Grund und um Betriebe mit spezifischen Problemlagen gezielt unterstützen zu können, erfolgt die Befragung, im Gegensatz zu den sonst üblichen Standortbefragungen, nicht anonym. Ihre Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nur für Zwecke der Wirtschaftsförderung verarbeitet. Im Rahmen der Arbeit von Frau Welker werden lediglich aggregierte Daten berichtet (z. B.: 60% der Betriebe gaben an, dass sie…).

Wir bitten Sie, sich etwas Zeit zu nehmen, um den Fragebogen bis zum 30.06.2022 online auszufüllen. Sie gelangen über http://www.wendlingen.de/unternehmensbefragung direkt zum Fragebogen.

Die Beantwortung des Fragebogens nimmt lediglich ca. 10 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch.

Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an Herrn Bauer (07024/943-221; bauer(@)wendlingen.de) von der Wirtschaftsförderung oder direkt an Frau Welker (07024/943-205; welker(@)wendlingen.de).

Für Ihre Mitarbeit und Unterstützung möchten wir uns bereits heute recht herzlich bedanken.