Informationen zum geplanten Neubaugebiet Schillingäcker-Gassenäcker-Steinriegel

Allgemeine Informationen

Die Umlegung des Baugebiets „Steinriegel 1 BA 1a“ und der Bebauungsplan sind rechtskräftig. Mit den Erschließungsmaßnahmen wurde begonnen.

Ihre Ansprechpartner für Fragen zum Bebauungsplan:
Carmen Wojnar, Tel. 07024 / 943-247, E-Mail wojnar(@)wendlingen.de oder
Ulrich Scholder, Tel. 07024 / 943-239, E-Mail scholder(@)wendlingen.de

Bebauungsplan Planteil Steinriegel 1 (BA 1a) (PDF, 2.056 KB)

Bebauungsplan Textteil Steinriegel 1 (BA 1a) (PDF, 417 KB)

Gesamtschnitte Steinriegel 1 (BA 1a) (PDF, 323 KB)

 

Vergabe der Einfamilienhausgrundstücke im Neubaugebiet Steinriegel 1a

Der Gemeinderat der Stadt Wendlingen am Neckar hat in seiner Sitzung vom 27.07.2021 beschlossen, alle 17, im Eigentum der Stadt Wendlingen am Neckar befindlichen, Einfamilienhausgrundstücke zum Höchstpreis zu vergeben. Um allen Interessenten die gleichen Zugangsvorrausetzungen zu ermöglichen, fand am 18.09.2022 eine Versteigerung der Grundstücke im Treffpunkt Stadtmitte statt. Es wurden insgesamt 4 Bauplätze nicht versteigert, es handelt sich um die Bauplatznummern 15, 18, 32 und 76. Nach Abschluss der Kaufverträge über die anderen Grundstücke werden diese 4 Bauplätze entsprechend neu vergeben bzw. versteigert. Der neue Termin wird voraussichtlich im Januar 2023 stattfinden. Der neue Termin wird an dieser Stelle sowie über die städtischen Mitteilungsorgane (z.B. Blättle) rechtzeitig bekanntgegeben. Eine Anmeldung oder Interessensbekundung vor Festsetzung des neuen Termins ist nicht möglich.

Falls Sie weitergehende Fragen zu den noch übrigen Grundstücken haben, dürfen Sie sich gerne melden unter:

Jens Fritz, Tel. 07024/943-211, E-Mail fritz(@)wendlingen.de oder
Richy Bauer, Tel. 07024/943-221, E-Mail bauer(@)wendlingen.de

Nachstehend finden Sie eine Übersicht der zu versteigernden Grundstücke sowie einen Lageplan:

Übersicht der zu versteigernden Grundstücke

Lageplan städtische Grundstücke

Reihenhausgrundstücke

In seiner öffentlichen Sitzung vom 27. Juli 2021 hat der Gemeinderat der Stadt Wendlingen am Neckar über die Vergabe der städtischen Grundstücke im Steinriegel BA 1a sowie für das Grundstück mit der Flurstücknummer 938/58 (Am Alten Sportplatz/Werner-Utter-Weg) entschieden.

Die Reihenhausgrundstücke werden – unter Berücksichtigung der EU-Kautelen – mittels eines Kriterienkatalogs vergeben. Die Quadratmeterpreise basieren auf einem um 10 % subventionierten Bodenrichtwert (Stichtag 31.12.2020) und belaufen sich auf 702 €/m². Dies entspricht, unter Berücksichtigung, der seit diesem Stichtag tatsächlich stattgefundenen Preissteigerung, einer tatsächlich höheren Subventionierung.

Die Bewerbung um einen kommunalen Reihenhausbauplatz im Gebiet erfolgte über das Stadtportal Wendlingen am Neckar (Baupilot.com). Im Rahmen des Verfahrens werden insgesamt 20 Reihenhausbauplätze vergeben, 16 davon befinden sich im Steinriegel, 4 im Lauterpark Ost (Flst. 938/58). Die Bewerbungsfrist endete bereits am 31. Dezember 2021. Es können keine Bewerbungen mehr angenommen werden.
 

Die Vergaberichtlinien

Im Juli 2021 hat der Gemeinderat der Stadt Wendlingen am Neckar über die Vergabe der städtischen Grundstücke im Steinriegel BA 1a entschieden.

Demnach werden alle Einfamilienhausgrundstücke zum Höchstpreis vergeben.

Die Reihenhausgrundstücke werden – unter Berücksichtigung EU-Kautelen – mittels eines Kriterienkatalogs vergeben. Die Quadratmeterpreise basieren auf einem um 10 % subventionierten Bodenrichtwert (Stichtag 31.12.2020) und belaufen sich auf 702 €/m². Dies entspricht unter Berücksichtigung der, seit diesem Stichtag, tatsächlich stattgefundenen Preissteigerungen, einer tatsächlich höheren Subventionierung.

Nachfolgend finden Sie die Vergaberichtlinien für die Reihenhausgrundstücke.

Vergaberichtlinien für städtische Bauplätze (PDF)

Verkauf eines Mehrfamilienhausgrundstücks im Neubaugebiet Steinriegel 1

Der Gemeinderat der Stadt Wendlingen am Neckar hat in seiner Sitzung vom 26. Juli 2022 beschlossen, eines (s. u.) der städtischen Grundstücke im Neubaugebiet Steinriegel 1 im Sinne einer zukünftigen Mietnutzung extern zu vergeben.

Grundstücksdaten:
Flurstück: 5275
Grundstücksgröße: 815 m²
Kaufpreis: 638.000 €

Bebauung:
GFZ: 0,45
Vollgeschosse: 3
max. Gebäudehöhe: 9,50 m
max. 9 Wohneinheiten
Flachdach; 0-5 ° Dachneigung

Eingehende Bewerbungen werden nach den folgenden Kriterien bepunktet/gewichtet:

  • Mietpreis 50 %
  • Energieeffizienz (KfW-Standard) 30 %
  • geschaffene Wohnfläche + Flächenaufteilung 10 %
  • Gestaltung inkl. Außenflächen/Begrünung 10 %

Zur Sichtung und Wertung der Bewerbungen wird ein Komitee gebildet, welches aus dem Bürgermeister, Mitgliedern des Gemeinderats sowie Fachmitarbeitern aus der Verwaltung besteht. Die Vergabeentscheidung wird im Rahmen einer Gemeinderatssitzung getroffen.

Die Bewerber müssen für die Bewerbung die für die Bewertung wesentlichen Daten herausarbeiten und entsprechend grafisch darstellen. Der Mietpreis muss für einen Zeitraum von 10 Jahren (ggf. mit entsprechender Anpassungsklausel) angegeben werden. Im Rahmen des späteren Grundstückskaufvertrags wird die Miete für diesen Zeitraum dinglich gesichert.

Die Erschließungsmaßnahmen laufen voraussichtlich bis Oktober 2023. Eine Bebauung ist erst nach Mitteilung über die Übernahme der Erschließungsanlagen durch die Stadt Wendlingen am Neckar möglich.

Bewerbungen können bis einschließlich 31. Januar 2023 unter dem Stichwort „MFH-Grundstück“ per E-Mail an wirtschaftsfoerderung(@)wendlingen.de oder unter selbigem Stichwort per Post an die Stadt Wendlingen am Neckar, Am Marktplatz 2, 73240 Wendlingen am Neckar, gerichtet werden.

Bebauungsplan Planteil
Gesamtschnitte
Grundstück
Lageplan
Leitungen und Hausanschlüsse
Textteil