Informationen zum geplanten Neubaugebiet Schillingäcker-Gassenäcker-Steinriegel

Hier informieren wir Sie laufend über den aktuellen Stand der Planung, der Baulandumlegung und der Erschließung des Neubaugebietes – insbesondere des ersten Bauabschnitts „Steinriegel 1“. Wenn Sie weiter gehende Fragen haben, können Sie sich gerne an das Stadtbauamt der Stadt Wendlingen am Neckar wenden.
Ihre Ansprechpartner:
Ulrich Scholder, Tel. 07024 / 943-239, E-Mail scholder(@)wendlingen.de oder
Carmen Wojnar, Tel. 07024 / 943-247, E-Mail wojnar(@)wendlingen.de

Bebauungsplan Planteil Steinriegel 1 (BA 1a) (PDF, 2.056 KB)

Bebauungsplan Textteil Steinriegel 1 (BA 1a) (PDF, 417 KB)

Gesamtschnitte Steinriegel 1 (BA 1a) (PDF, 323 KB)

Formular zur Interessensbekundung (PDF, 94 KB)

Informationen und Bewerbung: Stadtportal (Baupilot.com)

Die Vergaberichtlinien

In seiner öffentlichen Sitzung vom 27. Juli 2021 hat der Gemeinderat der Stadt Wendlingen am Neckar über die Vergabe der städtischen Grundstücke im Steinriegel BA 1a entschieden.

Demnach werden alle Einfamilienhausgrundstücke zum Höchstpreis vergeben.

Die Reihenhausgrundstücke werden – unter Berücksichtigung EU-Kautelen – mittels eines Kriterienkatalogs vergeben. Die Quadratmeterpreise basieren auf einem um 10 % subventionierten Bodenrichtwert (Stichtag 31.12.2020) und belaufen sich auf 702 €/m². Dies entspricht unter Berücksichtigung der, seit diesem Stichtag, tatsächlich stattgefundenen Preissteigerungen, einer tatsächlich höheren Subventionierung.
Der Beginn und das Ende der Bewerbungsfrist werden an dieser Stelle noch bekanntgegeben.

Nachfolgend finden Sie die Vergaberichtlinien für die Reihenhausgrundstücke.

Vergaberichtlinien für städtische Bauplätze (PDF)

Bewerbungsstart für Reihenhausgrundstücke

In seiner öffentlichen Sitzung vom 27. Juli 2021 hat der Gemeinderat der Stadt Wendlingen am Neckar über die Vergabe der städtischen Grundstücke im Steinriegel BA 1a sowie für das Grundstück mit der Flurstücknummer 938/58 (Am Alten Sportplatz/Werner-Utter-Weg) entschieden.

Die Reihenhausgrundstücke werden – unter Berücksichtigung der EU-Kautelen – mittels eines Kriterienkatalogs vergeben. Die Quadratmeterpreise basieren auf einem um 10 % subventionierten Bodenrichtwert (Stichtag 31.12.2020) und belaufen sich auf 702 €/m². Dies entspricht, unter Berücksichtigung, der seit diesem Stichtag tatsächlich stattgefundenen Preissteigerung, einer tatsächlich höheren Subventionierung.

Die Bewerbung um einen kommunalen Reihenhausbauplatz im Gebiet erfolgt über das Stadtportal Wendlingen am Neckar (Baupilot.com)(bitte Link anklicken). Im Rahmen des Verfahrens werden insgesamt 20 Reihenhausbauplätze vergeben, 16 davon befinden sich im Steinriegel, 4 im Lauterpark Ost (Flst. 938/58). Eine Bewerbung ist dabei im Zeitraum vom 1. Oktober 2021 bis zum 31. Dezember 2021 möglich. Für die Beibringung von Nachweisen gilt die Frist entsprechend.

Der genaue Ablauf des Verfahrens ist den obenstehenden Vergaberichtlinien zu entnehmen.